MSC-Reil aktuell :

Trainingsstrecke geöffnet!  

50 Jahre “Heißer Stein”

Die lange Liste der Sieger

Reiler Motocross 1952

Zuschauer: 2700

Wetter: sonnig

Sieger: Cpt. Betty, BSA Gold Star

Besonderes Ereignis: alle BMW-Maschinen ausgefallen

Reiler Motocross 1953

Zuschauer: 2500

Wetter: Regen

Sieger: Paul Ries

Besonderes Ereignis: wegen 1000 km Rennen ( Nürnburgring ) verlegt auf den 20. September

Reiler Motocross 1954

Zuschauer: 2200

Wetter: Regen

Sieger: Udo Radebacher, BSA

 Sonderlauf Bruno de Boschere

Reiler Motocross 1955

Zuschauer: 4400

Wetter: sonnig

Sieger: 125 ccm Karl Heinz Matthes, DKW

175 ccm Dieter Haas, Maico

250 ccm Dieter Haas, Maico

Reiler Motocross 1956

Zuschauer: 4800

Wetter: sonnig

Sieger: 125 ccm Karl Heinz Matthes, DKW

350 ccm Hagen Lenz, Maico

Besonderes Ereignis: gute Platzierungen Trierer Fahrer

Reiler Motocross 1957

Zuschauer: 5000

Wetter: heiter,trocken

Sieger: 125 ccm Karl Heinz Matthes, Eigenbau

250 ccm Günter Lenz, Maico

Besonderes Ereignis: Distanzverlängerung von 14 auf 15 Runden

Reiler Motocross 1958

Zuschauer: 5200

Wetter: heiß, trocken

Sieger: 125 ccm Richard Niesel

175 ccm Herbert Ott

250 ccm Gerhard Stauch

350 ccm Wilfred Kremers

Reiler Motocross 1959

Zuschauer: 5000

Wetter: bedeckt, Gewitter

Sieger: 125 ccm W. Krämer, DKW

175 ccm Christoph Specht, Maico

250 ccm Karl Heinz Matthes, Maico

350 ccm Karl Heinz Matthes, Maico

Besonderes Ereignis: 4. Platz Walter Lieser, Trier

Reiler Motocross 1960

Zuschauer: 4800

Wetter: Regen

Sieger: 125 ccm W. Krämer, DKW

175 ccm Christoph Specht, Maico

250 ccm Karl Heinz Matthes, Maico

Reiler Motocross 1961

Zuschauer: 5500

Wetter: sonnig

Sieger: 175 ccm Adolf Weil, Maico

250 ccm Karl Heinz Matthes, Maico

350 ccm Anton Kleele, Maico

Reiler Motocross 1962

Zuschauer: 5400

Wetter: sehr heiß

Sieger: 125 ccm Karl Hein Matthes, DKW

250 ccm Adolf Weil, Maico

Besonderes Ereignis: Trierer Hans Anton 2. Platz hinter Adolf Weil

Reiler Motocross 1963

Zuschauer: 5000

Wetter: kühl, starker Wind

Sieger: 250 ccm Gerhard Stauch, Maico

350 ccm Karl Heinz Matthes, Maico

Reiler Motocross 1964

Zuschauer: 5100

Wetter: trocken, später Regen

Sieger:

Reiler Motocross 1965

Zuschauer: 5000

Wetter: sonnig

Sieger: 250 ccm Adolf Weil, Maico

500 ccm Otto Walz, Waweba

250 ccm Ausweis, Willi Bauer, Maico

Besonderes Ereignis: Deutscher Meisterschaftslauf Lizenz

Reiler Motocross 1966

Zuschauer: 5500

Wetter: sonnig

Doppelsieger: Adolf Weil, Maico

Reiler Motocross 1967

Zuschauer: 5000

Wetter: bewölkt

Doppelsieger: Adolf Weil, Maico

Besonderes Ereignis:

Reiler Motocross 1968

Zuschauer: 5000

Wetter: Regen

Doppelsieger: Herbert Stauch, Maico

Besonderes Ereignis: erstmals nur für Ausweisfahrer

Reiler Motocross 1969

Zuschauer: 5600

Wetter: sonnig

Doppelsieger: Herbert Schmitz, Husqvarna

Reiler Motocross 1970

Zuschauer: 6000

Wetter: sonnig

Doppelsieger: Fritz Schneider, CZ

Reiler Motocross 1971

Zuschauer: 6000

Wetter: sonnig

Doppelsieger: Helmut Kümmerle, Maico

Besonderes Ereignis: erstmals Auto-Cross

Reiler Motocross 1972

Zuschauer: 5800

Wetter: sonnig

Sieger: 125 ccm Paul Schmitt, Sachs

250 ccm Martin Bigler, Maico

Reiler Motocross 1973

Zuschauer: 6100

 Wetter: sonnig

 Sieger: 125 ccm Peter Neumann, Zündapp

250 ccm Paul Rottler, Maico

500 ccm Ottmar Königsdorfer, Maico

Besonderes Ereignis: erstmals Juniorenpokal

Reiler Motocross 1974

Zuschauer: 5000

Wetter: Regen

Sieger: 125 ccm Thomas Krey, Zündapp

250 ccm Dieter Müller, Maico

500 ccm Gerhard Arnold, Maico

Reiler Motocross 1975

Zuschauer: 6000

Wetter: sonnig, sehr heiß

Sieger: 125 ccm Berhard Gräb, Yamaha

250 ccm Gottfried Michels, HEWA-Maico

500 ccm Gottfried Michels, HEWA-Maico

Seitenwagen: Gerhard Walter, Roland Habelt, Eckert-Honda

Reiler Motocross 1976

Zuschauer: 6000

Wetter: sonnig, heiß

Sieger: 125 ccm Gert Küpper, Yamaha

250 ccm Alfred Dill, HEWA-Maico

Seitenwagen: Ullrich Pfister, Hans Brusius, Hafner-Norton

Besonderes Ereignis: Rekordbeteiligung zum 25-jährigen Jubiläum

Reiler Motocross 1977

Zuschauer: 6200

Wetter: teilweise sonnig, trocken

Sieger: 125 ccm Jürgen Nass, KTM

250 ccm Martin Jakob, Kramer

Seitenwagen: Willi Haas, Andre Metzger, Norton

Reiler Motocross 1978

Zuschauer: 5000

Wetter: Nieselregen, später trocken

Sieger: 125 ccm Horst Becker, Yamaha

250 ccm Gert Lothschütz, HEWA-Maico

Seitenwagen: Georg Imig, Burkhard Jäger, Wasp-BMW

Besonderes Ereignis: Für die langjährige Mitarbeit bei der Vorbereitung und

Durchführung des Reiler Motocross wurden vom Auto-Club geehrt: Günter Barzen, Karl Steffens, Herr Burg, Josef Eisele, Stefan Mais, Karl Ostermann.

Reiler Motocross 1979

Zuschauer: 6500

Wetter: leicht bewölkt

Sieger: 125 ccm Sidney Schmitt, Kramer

Seitenwagen: Heinrich Brusius, Jochen Adams, Yamaha

Reiler Motocross 1980

Zuschauer: 6300

Wetter: neblig, feucht, später sonnig warm

Sieger: 125 ccm Sidney Schmitt, Kramer

250 ccm Anton Kutter, Husqvarna

Seitenwagen: Paul Köder, Helmut Köder, Norton

Besonderes Ereignis: Durch die Ausschreibung von 8 Rennläufen fällt erst um 19.30 Uhr die Zielflagge für den letzten Rennlauf.

Reiler Motocross 1981

Zuschauer: 5500

Wetter: Regen

Sieger: 125 ccm Hennig Metz, KTM

Seitenwagen: Klaus Weinmann, Stefan Hang, Wasp-Yamaha

 

Reiler Motocross 1982

Zuschauer: 6000

Wetter: stark bewölkt, aber trocken

Sieger: 125 ccm Holger Herberts, KTM

500 ccm Vilem Toman, Suzuki

Seitenwagen: U. Geulen, Elmar Niederzier

Reiler Motocross 1983

Zuschauer: 5500

Wetter: sonnig

Sieger: 125 ccm Bernd Betzelbacher, Kawasaki

500 ccm Uwe Zell, Yamaha

Seitenwagen: Reiner Dierolf, Klaus Pfänder, Zabel-Wasp

Reiler Motocross 1984

Zuschauer: 5000

Wetter: Nieselregen, später trocken

Sieger: 125 ccm Frank Kremers, Suzuki

250 ccm Roland Diepold, Suzuki

Seitenwagen: Dietmar Schmitt, Zabel-Wasp

Besonderes Ereignis: erstmals wieder seit 1965 DM-Lauf Kl. 250 ccm und Streckenerweiterung, Ausrichter zum ersten mal MSC,, Heißer Stein“ Reil

Reiler Motocross 1985

Zuschauer: 6000

Wetter: sonnig

Sieger: 80 ccm Andrea Kanstinger, Kawasaki

125 ccm Vilem Toman, Suzuki

500 ccm Karl Josef Rühle, Kawasaki

Seitenwagen: Fritz Witzel, Werner Kirchner, Zabel-Wasp

Reiler Motocross 1986

Zuschauer: 6000

Wetter: sonnig, am Schluss Platzregen

Sieger: 80 ccm Andrea Kanstinger, Kawasaki

125 ccm Dirk Schade, Suzuki

250 ccm Manfred Schäuble, Suzuki

Seitenwagen: Martin Gölz, Uwe Rommel, VMC-Maico

Reiler Motocross 1987

Zuschauer: 5000

Wetter: Regen, später trocken

Sieger: 125 ccm Frank Hauger, Kawasaki

500 ccm Guido Faraguna, Honda

Seitenwagen: Walter Netterscheid, Maico

Reiler Motocross 1988

Zuschauer: 6000

Wetter: Heiß

Sieger: 250 ccm Patrick Sattler, Kawasaki

500 ccm Peter Dommes, Honda

Seitenwagen: Walter Netterscheid, Zabel-VMC

Reiler Motocross 1989

Zuschauer: 5000

Wetter: sehr heiß

Sieger:  80 ccm Arne Gräb, Kawasaki

125 ccm Stefan Frey, Yamaha

250 ccm Rolf Dupasquir, Honda

Seitenwagen: Alois Wenninger, Wolfram Metz, Zabel-VMC

Reiler Motocross 1990

Zuschauer: 5000

Wetter: sehr heiß

Sieger: 125 ccm Christian Willmann, Kawasaki

250 ccm Roland Diepold, Kawasaki

Seitenwagen: Bernd Buchner, Moto-Move

Reiler Motocross 1991

Zuschauer: 15 000

Wetter: sehr heiß

Sieger: 80 ccm Markus Volz, Kawasaki

125 ccm Jens Weber, Honda

 125 ccm WM Pit Beirer, Suzuki  (erster GP-Sieg seinen Karriere)

Reiler Motocross 1992

Zuschauer: 4500

Wetter: sehr heiß

Sieger: 125 ccm Markus Volz, Kawasaki

500 ccm Ulli Strecker, Yamaha

Inter DM Pit Beirer

Reiler Motocross 1993

Zuschauer: 4000

Wetter: sehr heiß

Sieger: 125 ccm Dave Strijbors, Honda

250 ccm Rainer Dorfi, Kawasaki

 Quard Will van den Laan

Reiler Motocross 1994

Zuschauer: 3000

Wetter: nass, Blitz und Donner

Sieger: 80 ccm Marco Dorsch-Diefenbach, Suzuki

125 ccm EM Oskar Lanza, Honda

500 ccm Dietmar Lacher, Honda

Reiler Motocross 1995

Zuschauer: 4000

Wetter: sonnig, am Schluss heftiges Gewitter

Sieger: 125 ccm WM Alessandro Puzar, Honda

250 ccm Marc Winter, Yamaha

Reiler Motocross 1996

Zuschauer: 6000

Wetter: sonnig

Sieger: 80 ccm Josef Dobes, Yamaha

250 ccm Marc Winter, Yamaha

 500 ccm WM Peter Johanson, Husqvarna

Reiler Motocross 1997

Zuschauer:

Wetter:

Sieger:

Reiler Motocross 1998

Zuschauer:

Wetter:

Sieger: 80 ccm Daniel Siegel, Honda

Seitenwagen: Alexander Seubert, EML-Zabel

Reiler Motocross 1999

Zuschauer:

Wetter:

Sieger: 80 ccm Europa-Cup Aigar Leok, Yamaha

500 ccm Jörg Albrecht, KTM

Reiler Motocross 2000

Zuschauer:

Wetter:

Sieger: Inter DM Pit Beirer, Kawasaki

500 ccm Maik Raudies, Husqvarna

Reiler Motocross 2001  ( 5o Jahre Reiler Motocross )

Europameisterschaft der Nationen

Sieger : 1. Team Tschechien, 2. Team Finnland,

3. Team Italien

 

Impressionen

aus  50 Jahren Reiler ADAC Moto - Cross

1. ADAC Motocross “Auf dem heißen Stein” in Reil

Cap. John Betty auf BSA-Goldstar 1952

Otto Flimm auf einer 350ccm Ariel 1952

heute ist Herr Flimm Ehrenvorsitzender des ADAC

Vor dem Start beim 7. Reiler ADAC Moto-Cross 1958

Einer der Väter des Reiler Moto-Cross

"Josef Meissner"

vom Auto-Club Trier 1922 e. V. im ADAC

Einer der ersten Reiler Moto-Cross Fahrer

hier beim 13. Reiler ADAC Moto-Cross 

Hermann Butzen auf einer 250ccm Eigenbau-Maschine

In Reil war er ein Idol und ein Traum von Moto-Cross Fahrer.

Adolf Weil auf MAICO

Einer der ersten Reiler der 70er Jahre die wiederMoto-Cross Fahrer werden wollen

Klaus Wendling auf einer 250ccm MAICO 

1979 ist in Reil das "Moto-Cross-Team Reil" am Start

Er wurde der erfolgreichste

 "Reiler" Moto-Cross Fahrer,

mit dem Motorrad auf dem Bild,

erreichte er 1980 beim

29. Reiler Moto-Cross Platz 3 

Klaus Wendling auf einer 125ccm HEWA-MAICO 

Er ist das Idol von Heute, und er begann seine große Kariere, 1991 beim ersten Gran Prix in Reil mit dem 1. Platz .

"Pit Beirer"

Ein skeptischer Blick vor dem letzten Start der Saison  und eine Frage werde ich "Weltmeister" 

Alessandro Puzar auf einer 125ccm Honda beim WM-Finale 1995

Siegerehrung 1995 in Reil.

Der neue Weltmeister der 125ccm Klasse Alessandro Puzar, in Wein aufgewogen und mit einer Torte in den Farben Italiens von Antonio Romano

Die Inter-DM zu Gast auf dem "Heißen Stein" mit einem furiosen Start

Eine neue Attraktion auf dem "Heißen Stein" der Super Jump

Der MSC "Heißer Stein" Reil e. V. im ADAC , dankt allen Mitbürgern und Vereinen, die uns Bilder, Texte und Zeitungen zur Verfügung gestellt haben !:

ADAC Motorclub 1950 e. V. Kamp-Lintfort

Valeria Dauns

Inge Butzen-Immich

Marlies Linden

Erich Trott

Günter Treis

Klaus Wendling

Pizzeria Caruso Romano

[Home] [News Archiv] [Über uns] [Strecken] [Veranstaltungen] [Trainigszeiten] [Unsere Crosser] [Fotogalerie] [Anfahrt] [50 Jahre "Heißer Stein"] [Downloads] [Mitgliederforum] [Gästebuch] [Impressum / Kontakt]